Professional Auction Script Software by PHP Pro Bid
   Bookmark and Share      english   german  
Mitglieder Bereich []
Kategorien []

Zurück zur Startseite
Haupt Kategorie : Electronik-HiFi-TV-Video > Lautsprecher
Zusätzliche Kategorie : Electronik-HiFi-TV-Video > Lautsprecher > Surround-Lautsprecher
   Wolf-Akustik Dipol-Surround-Lautsprecher JUNO 55 schwarz bip (Paar) Auktions ID : 103558   
Käufer oder Verkäufer dieses Artikels?
Anmelden für Ihren Status
Drucken Diesen Artikel beobachten Senden Sie diese Auktion einem Füreund    

Wolf-Akustik Dipol-Surround-Lautsprecher JUNO 55 schwarz bip (Paar)
Bieten / Kaufen
Kaufen:

Sie müssen Registriert sein um bieten zu können.

Versandkosten Kalkulator
Land
Versandkosten EUR 5,95

Aktuelles Gebot -
Startgebot EUR 99,00 [ Umrechnen ]
Menge 1
Gebote 0
Ort 09387, Sachsen
Land Germany
Verbleibende Zeit
Beendet
Startzeit 15 Apr. 2018 15:06:31
Endzeit 20 Apr. 2018 15:06:31
Status Beendet
Bieten
Gewinner N/A
Dieser Artikel wird beobachtet von 0 Usern
Weitere Infos:
Verkäufer Informationen
radiowolf (41) GMSG_VERIFIED_BIDDER Verifizierter Verkäufer Mitglieder Profile anzeigen
Registriert seit dem 30 Jan. 2013
in Germany
Alle Auktionen des Verkäufers
Alle Shop-Angebote anzeigen
Bewertungsrating 100.00%
41
0
0
0
0
Bewertung anzeigen
Beschreibung


HOTLINE RADIO WOLF...... 037296-83503 (ab 10 Uhr)

Dipol-Surround-Lautsprecher (Paar)
WOLF-AKUSTIK JUNO 55 schwarz





wolf-akustik-logo
Neuheit
Preis-Leistung : unschlagbar !!

WOLF-AKUSTIK JUNO 55
hochwertige
Dipol-Surroundlautsprecher

Juno_55_oAbdeckung Juno_55_mit_Abdeckung

Meinungen / Testberichte:
----------------
... und das Sahnestück des Sets sind definitiv die sehr gut aufspielenden Dipole, die für ein sehr weitläufiges Klangbild sorgen."
---------------------------------


---------------------------------
Alle Lautsprecher sind mit abnehmbaren Stoff-Lautsprecherabdeckungen
Preis und Versandkosten beziehen sich auf ein PAAR !

WOLF-AKUSTIK
macht es möglich:
Hervorragender Musik- und Heimkinoklang zum Sparpreis.


Preis-Leistung : unschlagbar !!

2- Wege/ 4-Lautsprecher, Bassreflex
Leistung: 150 Watt (RMS), 300 Watt Musikleistung
Frequenzbereich: 60 - 20000 Hz
Emfindlichkeit (+/- 3 dB): 89 dB
Impedanz: 8 Ohm
2 x 133 mm Bass/Mittelton-Lautsprecher

mit DOME-PLUG

2 x Dome Kalotten-Hochtöner
vergoldetes Doppel-Terminal (kein Bi-Wiring), bananafähig
Abmessungen (BxHxT): 29,5 x 27,5 x 17,5 cm
Ausführung: schwarzes Finish
mit schwarzen Stoff-Frontabdeckungen
inkl. Langlochhalterung zur Wandbefestigung


mit DOME-PLUG in Alufinish

Top Verarbeitung - TOP Klang

TOP-PREIS !!!


Der Lieferung liegt eine ordnungsgem. Rechnung bei (inkl. MWSt.).

Zahlungsart: Vorabüberweisung oder Paypal
Wir senden Ihnen nach der Auktion innerhalb von 24 Stunden eine Auktionsmail mit allen Daten zu.

Artikel angesehen 62 mal
Verkäufer eine Frage stellen
Bitte Anmelden um dem Verkäufer eine Frage zu stellen.
Direktzahlung
PayPal

Versand:
Versand
Versandkonditionen Käufer zahlt Versandkosten
Bitte benutzen Sie den Versandkosten-Kalkulator unter dem Angebot
Gewicht 9.00 Kg
Versicherung -
Versandart DHL Paket
Versand & Zahlungs Details DHL Paket
0
Versandkosten Kalkulator
Land
Versandkosten EUR 5,95


Der Verkäufer , radiowolf , übernimmt die Verantwortung für den Inhalt

Alle Auktionen des Verkäufers
Wolf-Akustik Lautsprecher-Füsse / Spikes Sub-Absorber KILLER 4er Set chrom
» Wolf-Akustik Lautsprecher... / Spikes Sub-Absorber KILLER 4er Set chrom
Startgebot : EUR 12,00
Aktuelles Gebot : -
Endet : 04 Dec. 2018 23:51:30
Pure Acoustics Standlautsprecher DREAM 77 F pianolack bordeaux (Paar)
» Pure Acoustics Standlautspr... DREAM 77 F pianolack bordeaux (Paar)
Startgebot : EUR 399,00
Aktuelles Gebot : -
Endet : 04 Dec. 2018 23:51:30

Gebote auf diesem Artikel
Wolf-Akustik Dipol-Surround-Lautsprecher JUNO 55 schwarz bip (Paar)

Sie müssen Registriert sein um bieten zu können.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag , an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Radio Wolf GmbH
Geschäftsführer: Bruno Wirth
Stollberger Str. 32
09387 Jahnsdorf-Pfaffenhain
Telefon: 037296-83503
Fax: 037296-83504
Mail:radiowolf@net-power.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können dasMuster-Widerrufsformularoder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.radiowolf.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Bei paketversandfähigen Waren gilt:
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Wenn die Waren aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können (Versand mit Spedition) gilt:
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa … EUR 49 geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An Radio-Wolf GmbH, Stollberger Str. 32, 09387 Jahnsdorf, Telefon: 037296-83503, Fax: 037296-83504, Email-Adresse: radiowolf@net-power.de

- Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/
die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

- Name des/ der Verbrauchers)
- Anschrift des/ der Verbrauchers)
- Unterschrift des/ der Verbrauchers) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung

Hinweis gemäß Batterieverordnung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien und Akkus sind wir gemäß Batterieverordnung verpflichtet, auf Folgendes hinzuweisen:

Sie sind gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus zurückzugeben.

Als Endverbraucher können Sie Batterien und Akkus aus dem Sortiment auch in der Verkaufsstelle des jeweiligen Händlers unentgeltlich zurückgeben oder an die Versandadresse des jeweiligen Händlers zurücksenden. Sie können die Akkus und Batterien auch in einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort (überall dort, wo Batterien verkauft werden) zurückgeben.

Batterien und Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol des jeweiligen Schadstoffes (z.B. "Cd" für Cadmium, "Pb" für Blei, "Hg" für Quecksilber) gekennzeichnet.

Hinweis zur Verpackungsverordnung:

Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.

Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung

Radio Wolf GmbH
Stollberger Str. 32
09387 Jahnsdorf-Pfaffenhain
Tel.: 037296-83503
Fax: 037296-83504
Mail:info@radio-wolf.de

Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an uns zu schicken. Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer
personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen
Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir erheben
und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen das oben genannten Portal
anbieten zu können. Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten
erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie im Zusammenhang mit persönlichen Daten haben.
Durch Ihre Verwendung dieser Website stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und
Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

2.1 Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer
personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist
Radio Wolf Unterhaltungselektronikhandels- und Reparaturgesellschaft m.b.H
Stollberger Str. 32
09387 Jahnsdorf
Email: radiowolf@net-power.de
Telefon: 037296-83504
Fax: 037296-83504
Handelsregister Chemnitz HRB 6968
UST-ID: DE152460408
Geschäftsführer: Bruno Wirth

Verantwortliche i.S.d. & 55 Abs. 2 RStV:
Bruno Wirth
Stollberger Str. 32
09387 Jahnsdorf


Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe
dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen
wollen, können Sie Ihren Widerspruch an oben genannte verantwortliche Stelle richten.
Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

2.2 Allgemeine Nutzung der Webseite

2.2.1 Zugriffsdaten
Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie diese Webseite nutzen. Wir erfassen
automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und
registrieren Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen
Daten über jeden Zugriff auf unser Onlineangebot (sogenannte Serverlogfiles). Zu den
Zugriffsdaten gehören Name und URL der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des
Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code),
Browsertyp und Browserversion, Betriebssystem, Referrer URL (d.h. die zuvor besuchte
Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger
Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und
der Optimierung unseres Onlineangebotes, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl
der Besucher auf unserer Webseite (traffic) sowie zu Umfang und zur Art der Nutzung
unserer Webseite und Dienste, ebenso zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von
Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen. Aufgrund dieser Informationen können
wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den
Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern. Wir
behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter
Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen
speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für
Sicherheitszwecke erforderlich oder für die Leistungserbringung oder die Abrechnung einer
Leistung nötig ist, z. B. wenn Sie eines unserer Angebote nutzen. Nach Abbruch des
Vorgangs der Bestellung oder nach Zahlungseingang löschen wir die IP-Adresse, wenn
diese für Sicherheitszwecke nicht mehr erforderlich sind. IP-Adressen speichern wir auch
dann, wenn wir den konkreten Verdacht einer Straftat im Zusammenhang mit der Nutzung
unserer Website haben. Außerdem speichern wir als Teil Ihres Accounts das Datum Ihres
letzten Besuchs (z.B. bei Registrierung, Login, Klicken von Links etc.).

2.2.2 E-Mail Kontakt
Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail), speichern wir
Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen
entstehen. Weitere personenbezogene Daten speichern und nutzen wir nur, wenn Sie dazu
einwilligen oder dies ohne besondere Einwilligung gesetzlich zulässig ist.

2.2.3 Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

2.2.4 Google Analytics
Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google
Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert
werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch
den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die
Seitenbesucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen
und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse
von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen
Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA
übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. In unserem
Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch Sie
auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere
mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns
gegenüber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht
mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies
durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie
jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser
Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre
Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die
Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden
Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und
installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

2.2.5 Rechtsgrundlagen und Speicherdauer
Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung nach den vorstehenden Ziffern ist Art 6 Abs. 1
Buchstabe f) DSGVO. Unsere Interessen an der Datenverarbeitung sind insbesondere die
Sicherstellung des Betriebs und der Sicherheit der Webseite, die Untersuchung der Art und
Weise der Nutzung der Webseite durch Besucher, und die Vereinfachung der Nutzung der
Webseite.
Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie
dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.

2.3 Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener
Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich ihrer
personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre
Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die in
Ziffer 1 genannte Adresse.
Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.

2.3.1 Recht auf Bestätigung und Auskunft
Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie
betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das
Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten
personenbezogenen Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu erlangen. Desweiteren
besteht ein Recht auf folgende Informationen:
1. die Verarbeitungszwecke;
2. die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
3. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die
personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden,
insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;
4. falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert
werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser
Dauer;
5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden
personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den
Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
6. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
7. wenn die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen erhoben werden, alle
verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;
8. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling
gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen –
aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die
angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie.
Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation
übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Artikel 46
DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

2.3.2 Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger
personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der haben Sie
das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels
einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

2.3.3 Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)
Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten
unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten
unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:
1. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf
sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
2. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz
1 DSGVO Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO stützte, und es
fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
3. Sie legen gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung
ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor,
oder Sie legen gemäß Artikel 21 Absatz 2 DSGVO Widerspruch gegen die
Verarbeitung ein.
4. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
5. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen
Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich,
dem wir unterliegen.
6. Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der
Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 DSGVO erhoben.
Haben wir die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir gemäß zu deren
Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und
der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die
Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber
zu informieren, dass Sie von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen
Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat.

2.3.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine
der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:
1. die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für
eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu
überprüfen,
2. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen
Daten ablehntenund stattdessen die Einschränkung der Nutzung der
personenbezogenen Daten verlangt;
3. wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger
benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung
von Rechtsansprüchen benötigten, oder
4. Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO
eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres
Unternehmens gegenüber den Ihren überwiegen.

2.3.5 Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die uns bereitgestellt
haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und
Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch
uns zu übermitteln, sofern
1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a
DSGVO oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO oder auf einem Vertrag
gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO beruht und
2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
Bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das
Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen
Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

2.3.6 Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben,
jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund
von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt
auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die
personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige
Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten
überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung
von Rechtsansprüchen.
Werden personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so
haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender
personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für
das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen
die Sie betreffende Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die zu
wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken
gemäß Artikel 89 Absatz 1 DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die
Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.
2.3.7 Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling
Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung –
einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen
gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.
2.3.8 Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit
zu widerrufen.
2.3.9 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem
Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen
Verstoßes, Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden
personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

2.4 Datensicherheit
Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und
technischen Möglichkeiten maximal bemüht.
Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische- und organisatorische
Sicherungsmaßnahmen, die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen.
Wir gewährleisten außerdem nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung
steht; Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden. Die
von uns verwendeten Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert.
5 Automatisierte Entscheidungsfindung
Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen
personenbezogenen Daten findet nicht statt.
6 Weitergabe von Daten an Dritte, Keine Datenübertragung ins Nicht-EU-Ausland
Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres
Unternehmens.
Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwa
Logistik-Dienstleister) erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in
welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.
Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern
(„Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu,
personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze
zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.
Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU außerhalb der in dieser
Erklärung in Punkt 2.4 genannten Fällen findet nicht statt und ist nicht geplant.
s



3. Haftung
Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.
Diese Angebote und die darin enthaltenen Beschreibungen und Preisangaben wurden vom Verkäufer mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Daher kann der Verkäufer eine Haftung für eventuelle Schreibfehler, Datenbankfehler und technische Änderungen nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit übernehmen.
Die Haftung nach den Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleibt unberührt.

4. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum.

5. Gewährleistung und Garantie
Wird bei einem Angebot auf eine Herstellergarantie hingewiesen, so gilt diese allein nach den Garantiebestimmungen des jeweiligen Herstellers.
Ihre Rechte aus der gesetzlichen Gewährleistung werden hiervon nicht berührt und es gelten die gesetzlichen Regelungen.
Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab der Lieferung.
Bei berechtigten Beanstandungen werden Fehler im Rahmen der Gewährleistung kostenfrei für Sie behoben
Sollte es erforderlich sein, wird die Ware umgetauscht. Das Recht auf Wandlung und Minderung ist zunächst ausgeschlossen. Wird der Mangel jedoch nicht innerhalb einer angemessenen Zeit behoben, so haben Sie nach Ihrer Wahl ein Recht auf Rückgängigmachung des Kaufvertrages oder auf Herabsetzung des Kaufpreises.

6. Widerrufsrecht für Fernabsatzgeschäfte.

Widerrufsrecht für Verbraucher


(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag , an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Radio Wolf GmbH Geschäftsführer: Bruno Wirth
Stollberger Str. 32
09387 Jahnsdorf-Pfaffenhain
Telefon: 037296-83503
Fax: 037296-83504
Mail:radiowolf@net-power.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.radiowolf.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Bei paketversandfähigen Waren gilt:
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Wenn die Waren aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können (Versand mit Spedition) gilt:
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa … EUR 49 geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An Radio-Wolf GmbH, Stollberger Str. 32, 09387 Jahnsdorf, Telefon: 037296-83503, Fax: 037296-83504, Email-Adresse: radiowolf@net-power.de

- Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/
die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

- Name des/ der Verbrauchers)
- Anschrift des/ der Verbrauchers)
- Unterschrift des/ der Verbrauchers) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung

6. Lieferung und Termine
Der Verkäufer haftet nicht für die Einhaltung von Lieferterminen, soweit der Verkäufer einen solchen Termin nicht schriftlich
bestätigt hat. Im letzteren Fall beschränkt sich die Ersatzpflicht des Verkäufers auf die
kostenlose Rücknahme verspätet gelieferter Waren.
Bei Nichtverfügbarkeit der Leistung behält sich der Verkäufer ein Rücktrittsrecht vom Vertrag vor.
Der Verkäufer verpflichten sich, hiervon den Kunden unverzüglich zu informieren und eine eventuell bereits erbrachte Gegenleistung unverzüglich zu erstatten.

7. Preise
Die angegebenen Preise des Verkäufers sind Endpreise, d.h. sie beinhalten sämtliche Preisbestandteile, einschließlich der gesetzlichen deutschen Umsatzsteuer. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden bei der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot gesondert angegeben

8. Transportversicherung

Die Ware verlässt in einwandfreiem Zustand und in für den Transport geeigneter Verpackung unser Haus.
Ist die Außenverpackung in einwandfreiem Zustand, der Inhalt jedoch beschädigt, bitte innerhalb von 24 Stunden beim Transportunternehmen reklamieren. Verlangen Sie eine schriftliche Tatbestandsaufnahme und schicken Sie diese bitte umgehend an uns, damit wir den Schaden bei der Versicherung geltend machen können.
Beim Postversand erhalten wir die Bestätigung direkt von der Post. Bewahren Sie bei Rücksendungen den Versandnachweis auf, da die Rücksendung in geeigneter Verpackung ebenfalls versichert ist.

9. Versand und Kosten
Wird unser Lieferservice in Anspruch
genommen, so erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Kunden
angegebene Lieferadresse, sofern nichts anderes vereinbart ist.
Bei einer Zahlung über das Paypal-System ist die Lieferadresse die bei Paypal angegebene Lieferadresse
Für Porto, Versicherung und Verpackung berechnen wir die im Warenkorb, bzw. Angebot angegebenen
anteiligen Versandkosten.
Nachnahmegebühren: siehe Anzeige im Warenkorb !


10. Anwendbares Recht
Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.
Ist der Kunde Kaufmann oder juristische Person ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verkäufers. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen bleibt hiervon unberührt.
Die Vertragssprache ist Deutsch.

12. Salvatorische Klausel
Sollten ein oder mehrere Bedingungen rechtsunwirksam werden, so wird die betroffene Klausel durch eine andere ersetzt, die dem angestrebten Zweck möglichst nahe kommt. Alle anderen Bedingungen verlieren durch die Rechtsungültigkeit ein oder mehrer Bedingungen NICHT ihre Gültigkeit. Das UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.


Jahnsdorf-Pfaffenhain, den 23-5-2018

Copyright ©2013-2018 auke.de. All Rights Reserved. Designated trademarks and brands are the property of their respective owners.
Use of this Web site constitutes acceptance of the Auke.de AGB and Datensicherheit
Seite geladen in 0.112090 Sekunden